The Nutrition Shop

Mehr Energie für dein Training mit dem richtige Pre Workout Booster

Energie & Vitalität


Energie Workout Ernährung

So gelingt das Pre Workout garantiert


Sport ist für das körperliche und geistige Wohlbefinden extrem wichtig. Je nach persönlichen Präferenzen und angestrebtem Trainingsziel stehen die verschiedensten Möglichkeiten zur Auswahl, um Leistungsfähigkeit und Ausdauer zu steigern: leichte bis schwerere Belastung, Ausdauer, Krafttraining… Doch wofür Sie sich auch entscheiden, ein besseres Verständnis für die komplexen Vorgänge der Energiegewinnung im Körper hilft, die richtige Ernährung zu wählen und möglichst viel Energie freizusetzen.


Ernährung beim Pre Workout


Sehr wichtig ist die Phase kurz vor der körperlichen Betätigung, das sogenannte Pre Workout. Die Wahl der richtigen Energiequelle für das Workout ist schon die halbe Miete für ein optimales Training.


Für das Pre Workout gilt: niemals auf nüchternen Magen trainieren. Der Blutzucker sinkt sonst zu schnell. Der Körper braucht zumindest eine kleine, kohlenhydratreiche Mahlzeit, um den Glycogenspeicher wieder aufzufüllen und neue Energie zu schöpfen.


Die perfekte Pre Workout Mahlzeit besteht aus komplexen Kohlenhydraten, hochwertigem Eiweiß und möglichst wenig Fett und sollte etwa zwei bis drei Stunden vor dem Workout oder Wettkampf eingenommen werden. Gesunde Quellen für langkettige Kohlenhydrate sind zum Beispiel Haferflocken, Kartoffeln oder Vollkornprodukte. Linsen sind dank ihrem hohen Gehalt an B-Vitaminen, Ballaststoffen, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink und Kalzium besonders geeignet. Gesunde Proteine hingegen liefern beispielsweise mageres Fleisch, Fisch oder magere Milchprodukte.


Direkt vor einem Wettkampf, also etwa eine halb bis höchstens eine ganze Stunde vorher, kann es nützlich sein, einen kleinen, zuckerhaltigen Snack zu sich zu nehmen. Durch eventuelle Nervosität oder die Aufwärmphase des Pre Workouts kann es passieren, dass die Energie nachlässt und dem Insulin nachgeholfen werden muss.


Wenn das Training mehr als eine Stunde dauert, sollten die Reserven erneut durch schnell verfügbare Nährstoffe aufgefüllt werden. Während und nach der körperlichen Betätigung helfen einfache Kohlenhydrate wie Obst, ein Müsliriegel oder Studentenfutter, den Blutzuckerspiegel wieder auszugleichen, sodass keine Energie eingebüßt wird. Besonders beliebt sind Bananen, da sie sehr leicht verdaulich sind und zudem wichtige Nährstoffe wie Kalium und Magnesium liefern. Nüsse wiederum beinhalten reichlich Phosphor für verbesserten Muskelaufbau, sowie den Energielieferanten Zink.


Trinken Sie auch ausreichend, um den Verlust an Wasser und Mineralien, der durch das Schwitzen entsteht, wieder auszugleichen und eine optimale Versorgung mit Energie zu gewährleisten. Wissenschaftler warnen jedoch davor, dem Körper zu viel Flüssigkeit zuzuführen: Bei einem Anstieg von gerade mal 2% des Flüssigkeitshaushalts kann es schon zu ernsthaften Beschwerden durch sogenannte Überhydrierung kommen.


Es kommt auf das richtige Timing an: Wer schon Stunden vor dem Training zuckerhaltige Nahrung zu sich nimmt, muss damit rechnen, dass der Blutzuckerspiegel rasch wieder sinkt und durch die starke Insulinausschüttung die Fettverbrennung während des Workouts beeinträchtigt wird. Der Körper wird also weniger gut mit Energie versorgt.


Nach dem Sport sind die Depots jedoch aufnahmebereiter und können die Kohlenhydrate so besser verwerten. Zudem kommt es bei der Aufnahme einfacher Kohlenhydrate zu starker Insulinausschüttung, die eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau spielt. Auch Mineralien und Proteine können in der Post-Workout-Phase sehr gut verarbeitet werden.


Was Fette betrifft, sind sich Wissenschaftler nicht ganz einig. Fest steht, dass eine fettreiche Ernährung den Fettstoffwechsel beim Training ankurbelt. Jedoch scheint sie keine positiven Auswirkungen auf die Leistung zu haben und stellt zudem einen Risikofaktor für diverse Herz- Kreislaufkrankheiten da. Sicherheitshalber sollten Fette in der Ernährung also möglichst vermieden werden.


Pre Workout Supplements zur Leistungssteigerung


Wer besonders seine Muskeln trainiert, kann auch auf spezielle Shakes zurückgreifen, um die Leistung beim Workout zu optimieren. Die Zusammensetzung kannje nach angestrebtem Trainingsziel und allgemeiner Lebensweise variieren. Deshalb ist gute Beratung und eventuell das Ausprobieren verschiedener Kombinationen wichtig.


Es kommt auf das richtige Timing an: Wer schon Stunden vor dem Training zuckerhaltige Nahrung zu sich nimmt, muss damit rechnen, dass der Blutzuckerspiegel rasch wieder sinkt und durch die starke Insulinausschüttung die Fettverbrennung während des Workouts beeinträchtigt wird. Der Körper wird also weniger gut mit Energie versorgt. Nach dem Sport sind die Depots jedoch aufnahmebereiter und können die Kohlenhydrate so besser verwerten. Zudem kommt es bei der Aufnahme einfacher Kohlenhydrate zu starker Insulinausschüttung, die eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau spielt. Auch Mineralien und Proteine können in der Post-Workout-Phase sehr gut verarbeitet werden.


Es werden auch verschiedene Supplements angeboten, um die Pre Workout-Phase möglichst effizient zu gestalten. Diese sorgen für verbesserte Durchblutung, beugen Müdigkeit vor, unterstützen Aufbau- sowie Reparaturprozesse in den Muskeln und wirken Muskelabbauprozessen entgegen, die durch die körperliche Betätigung entstehen. Einige Supplements beinhalten außerdem Stoffe, die den Fettabbau begünstigen.


Es kommt auf das richtige Timing an: Wer schon Stunden vor dem Training zuckerhaltige Nahrung zu sich nimmt, muss damit rechnen, dass der Blutzuckerspiegel rasch wieder sinkt und durch die starke Insulinausschüttung die Fettverbrennung während des Workouts beeinträchtigt wird. Der Körper wird also weniger gut mit Energie versorgt. Nach dem Sport sind die Depots jedoch aufnahmebereiter und können die Kohlenhydrate so besser verwerten. Zudem kommt es bei der Aufnahme einfacher Kohlenhydrate zu starker Insulinausschüttung, die eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau spielt. Auch Mineralien und Proteine können in der Post-Workout-Phase sehr gut verarbeitet werden.


Das klassische Pre Workout Supplement enthält eine Mischung aus Kreatin zur Verbesserung des Sauerstofftransports und der Stickstoffbilanz, Arginin zur Steigerung der Durchblutung und verbesserter Glycogeneinlagerung sowie Koffein gegen eventuelle Müdigkeit. Auch Carnitin kann enthalten sein, um den Fettabbau zu begünstigen. Die Supplements sollten am besten eine halbe Stunden vor dem Workout eingenommen werden.



Energie Erwärmung Sixpack


Die richtige Erwärmung


Um Verletzungen vorzubeugen und effizienter trainieren zu können, sollten Sie sich vor dem Training richtig aufwärmen. Je nach Alter kann die benötigte Zeit, um die Muskeln für das Training vorzubereiten, sehr unterschiedlich sein. Die Faustregel heißt: Hälfte des Alters gleich benötigte Zeit in Minuten.


Vor dem Krafttraining sollten die Muskeln aufgewärmt werden, die trainiert werden sollen. Dies kann durch aktives Aufwärmen, das heißt durch Bewegung bzw. Dehnung der zu trainierenden Muskelgruppen erfolgen, aber auch durch passives Aufwärmen in Form von Schonern, die die Muskeln warm halten.


Vor dem Ausdauertraining bietet sich leichtes Laufen mit anschließenden Lockerungsübungen wie Hüft- oder Armkreisen an. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, sind auch kurze Sprints zu empfehlen.






Alle Mehr Energie für dein Training mit dem richtige Pre Workout Booster

Seite 1 / 9
| 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | »
Artikel pro Seite: 12 24 100 240

All Stars Pump Booster (352g)

All Stars Pump Booster bringt dir die nötige Energie für ein erfolgreiches Training!
32,95 € (101,38 €/kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Optimum Nutrition Platinum Pre Workout (20g Probe)

Platinum Pre Workout, der Booster von Optimum Nutrition. Liefert dir Koffein, Beta-Alanin, Leucin und L-Arginin, damit du beim Training richtig viel Energie und Ausdauer hast.
1,95 € (9,75 €/100g)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

BPI Sports 1.M.R vortex (150g)

Die Limited Edition von 1.M.R - mehr Fokus, mehr Pump, härter trainieren.
29,95 € (19,97 €/100g)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Universal Nutrition Animal Rage (333g)

Pre-Workout Booster
37,95 € (113,96 €/Kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

All Stars Speed Attack (24 x 60 ml)

24 x 60 ml Trinkflaschen vom neuen All Stars Energy Shot. Angereichert mit Taurin und Koffein, für schnell verfügbare Workout Energie!
45,99 € (76,65 €/100 ml)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Universal Nutrition Animal Rage (44 Packs)

Kein einfaches Pre-Workout-Supplement, sondern die Geheimwaffe für energiegeladenes und fokussiertes Trainieren.
42,95 € (107,64 €/kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cellucor Super HD (60 Kapseln)

Kein klassischer Fat Burner, sondern ein "feel good weight loss product", wie Cellucor selbst sagt. Nicht nur Fett verbrennen, sondern auch konzentriert und mit viel Energie trainieren.
24,95 € (13,86 €/100g)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

IronMaxx Thermo Prolean Liquid (1l)

Das Thermo Prolean Liquid hilft dank spitzen Thermo-Formel gegen deine Müdigkeit und Ermüdung!
26,90 € (26,90 €/l)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Olimp Amino EAAnabol Xplode (520g)

Olimp Amino EAAnabol Xplode ist das Beste aus BCAA, L-Glutamin und L-Alanin!
32,58 € (62,65 €/kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Universal Nutrition Shock Therapy (840g)

Den ultimativen Pump erhälst du mit dem Universal Shock Therapy in neuer Rezeptur. Trainier wie ein Bodybuilder. Die von Universal wissen, wie es geht.
34,95 € (41,61 €/kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Universal Nutrition Animal Pump (30 Packs)

Fühl den ultimativen Pump mit dem Hardcore Supplement Animal Pump.
39,95 € (100,13 €/kg)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cellucor Super HD (180g)

Kein klassischer Fat Burner, sondern ein "feel good weight loss product", wie Cellucor selbst sagt. Nicht nur Fett verbrennen, sondern auch konzentriert und mit viel Energie trainieren.
24,95 € (13,86 €/100g)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seite 1 / 9
| 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | »
Artikel pro Seite: 12 24 100 240